Deutsche Politiker im Netz: authentisch und glaubwürdig?

2011 wird viel in Deutschland gewählt. In sieben Bundesländern werben Parteien um die Gunst der Wähler. Diese wiederum bloggen, zwitschern oder podcasten wie Angela Merkel und tummeln sich in sozialen Netzwerken wie Facebook. Je mehr „Fans“, umso besser? Und wirken deutsche Politiker im Netz überhaupt glaubwürdig?

Frau Dr. Nicole Petzi beschäftigt sich in ihrem Artikel Zur Authentizität von Public Relations im Social Web im Fachjournalist Heft 1/2011 mit der Frage, wie glaubwürdig und authentisch deutsche Politiker im Internet auftreten und welchen Popularitäts-Mehrwert sie bei einem sinnvollen Netz-Auftritt haben.

Mit Dr. Nicole Petzi sprach Joachim Fulda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.